Träger der Kinder- und Jugendhilfe

Betreutes Wohnen „BEW"

Felgeleber Straße 21 • 39122 Magdeburg • Telefon: 0391 55721615 • FAX 0391 55721614
Mail: bew@heimverbund-mittendrin.de
Mail: s.knoth@heimverbund-mittendrin.de

Aufnahmeanfrage




Koordinator
Sarah Knoth
Master Sozialwissenschaften

Gesetzliche Grundlage:
Betreuung gemäß §§ 27, 34, 35a sowie
§ 41 SGB VIII (KJHG)

Betreuungsintensität:
120 h / Woche

Ziel:
Verselbständigung und / oder Übergang in eigenen Wohnraum bzw. in betreute Wohnform

Zielgruppe / Platzkapazität:
Jugendliche und junge Heranwachsende ab 16 Jahren, die auf Grund von individuellen und / oder familiären Schwierigkeiten eine Unterbringung mit sozialpädagogischer Betreuung bis zum Erreichen der Selbstständigkeit benötigen. Aufgenommen werden in der Regel Jugendliche und junge Erwachsene, die physisch und psychisch in der Lage sind und den Willen haben, selbständig und individuell unter Anleitung in einer Jugend-Wohngemeinschaft (JWG) zu wohnen.
Jugendliche und junge Heranwachsende ab 16 Jahren
10 Plätze

Ausschlusskriterien:
Schwere körperliche Behinderungen
Mehrfachbehinderungen
Alkohol- und Drogenabhängigkeit
Suchtabhängigkeit
Massive Verweigerung von Schule / Ausbildung
Verweigerung der Mitwirkung

Alltagsgeschehen / pädagogische Ziele:
Aufbau von Selbstvertrauen und Selbstachtung durch geduldige, einfühlsame
Motivation
Schrittweise Reintegration in den Schulalltag
Mobilisierung von Ressourcen
Reflexions- und Kommunikationstraining
Förderung kreativer Freizeitgestaltung durch langfristige interne Projekte

Weitere Leistungen als Bestandteil der Grundleistungen:
Interne Therapie (Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Reittherapie, Ergotherapie, Bewegungs- und Entspannungstherapie u.a.)

Individuelle Sonderleistungen:
Ferienreisen
Beschulung in interner Lerntherapeutischen Fördereinrichtung

Personelle Struktur:
3 Sozialpädagogen / Innen bzw. Sozialarbeiter / Innen